CDU Neuenrade vor Ort im Bürgerhaus Altenaffeln



18. April 2017
Drucken

Die CDU Neuenrade lädt für den 2.5.2017 um 18 Uhr zur Vor-Ort-Veranstaltung in das Bürgerhaus in Altenaffeln ein. Ortsvorsteher Andreas Wiesemann informiert über die erfolgreiche Umsetzung des Generationenpunktes im Rahmen des „Leader“-Projektes.

Ziel ist es, junge und alte Menschen im Dorf an einem zentralen Ort zusammenzubringen. Mit der Grundschule Altenaffeln fand sich hierzu ein geeigneter Raum. Mitte Juli vergangenen Jahres starteten die Umbauarbeiten. Im Gebäude selber wurden zwei neue Räume geschaffen, in denen man sich generationenübergreifend treffen kann: Jetzt können Jung und Alt in einem Multifunktionsraum miteinander in Aktion treten und voneinander lernen, z. B. gemeinsam kochen und musizieren. Das „Wohnzimmer“ dient älteren Dorfbewohnern als Treffpunkt. Auf dem Außengelände sind ein Schulgarten und eine Multifunktionsfläche mit Sitzreihen für Veranstaltungen und Zusammenkünfte entstanden. Der neue Platz steht in optischer Verbindung mit dem Bürgerhaus, der Schule und der Kapelle und bildet somit ein neues Dorfzentrum. Die CDU Neuenrade bietet Interessierten die Möglichkeit, sich selbst von dem neu geschaffenen Generationenpunkt zu überzeugen. Treffpunkt ist am Bürgerhaus/Grundschule in Altenaffeln.

Zurück zur Übersicht aller Artikel