TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade
  • Mit dem richtigen Konzept
    für mehr Zukunft

    Erhalt der freiwilligen Leistungen zum Erhalt unserer Lebensqualität – Unterstützung der Vereine, keine Nutzungsgebühren, Aufrechterhaltung des Kulturangebotes

    frame 1
  • Mit vollem Einsatz

    Zielsicher, tatkräftig, erfolreich seit Jahrzehnten.

    slide 2

Ein kleiner Rückblick auf ereignisreiche Jahre

Karlo - Das Karussell

auf dem „Platz der Generationen“

...

Vereinsheim

Affeln

...

Grüner Daumen

schönes Neuenrade

...

Wohnqualität

Wohnen in Neuenrade

...

öffentliche Sicherheit

Das Thema öffentliche Sicherheit

...

Kreisverkehr

Das Mühlrad

...

Schullandschaft

Hönnequellschule, Waldorfschule

...

Dorfplatz

Altenaffeln

...

Ihre CDU - wir sind für alle da!



Die CDU App - Alle Infos direkt auf Ihr Smartphone


iPhone App

Hier kommen Sie direkt zum AppStore!


Android App

Hier kommen Sie direkt zum GooglePlay Store!


Windows App

Hier kommen Sie direkt zum Windows Store!

Süderländer Volksfreund   Dr. Peter Liese besucht Stand der CDU am Stadtgarten. Zusammen mit Bürgermeister Klaus Peter Sasse informiert Mitglied des Europaparlaments über europäische Themen
NEUENRADE • „Rettet das U-Ei", war gestern an der Ersten Straße in Neuenrade zu lesen, dahinter war ein Pavillon der CDU sowie eine Tafel aufgebaut, die Dr. Peter Liese zeigte.

Neuenrade. Die CDU-Ortsunion hat in diesen Tagen ihre Homepage relauncht.

Torsten Schneider freut sich: „Mit über 700.000 Zugriffen und 10 Millionen Klicks in sechs Jahren war die Homepage immer ein wichtiges Kommunikationswerkzeug“, so der CDU-Vorsitzende.


Auf dem Foto v.l.n.r.:
Daniel Wingen, Domenic Troilo, Sebastian Holub, Torsten Schneider, Marcus Dunker und Lisa Hanke-Klute

Süderländer Volksfreund  Von Volker Griese

NEUENRADE - Optimistisch sind Bürgermeister Klaus Peter Sasse und CDU-Fraktionschef Alexander Klinke am Donnerstagabend aus Berlin zurückgekehrt, wo sie die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag getroffen hatten. Thema des Gesprächs in der Bundeshauptstadt: Der Stand der Planungen für die Neuenrader Ortsumgehung. "Wir haben jetzt erstmals vom Bundesministerium einen Zeitplan erhalten", sagte Sasse gestern.

Mitglieder der CDU-Ortsunion Neuenrade, darunter auch die Bundestagskandidatin Christel Voßbeck-Kayser und der Landratskandidat Thomas Gemke, nutzten am vergangenen Dienstag die Möglichkeit, das Neuenrader Unternehmen Bültmann GmbH in Küntrop zu besichtigen.

In einer Firmenpräsentation erfuhren die Besucher von den Inhabern, Petra Bültmann-Steffin und Andreas Bültmann, einiges über die Entwicklung und die Produkte des Hauses. Das Unternehmen, ein typisch mittelständischer Betrieb, wurde 1972 von Rudolf Bültmann gegründet.