TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

CDU Senioren-Union informiert sich über den Neuenrader Stadtgründer



11. Februar 2014

Einen interessanten Vortrag erlebten mehr als zwanzig Mitglieder und Freunde der CDU Senioren-Union am vergangenen Montag im Hotel Kaisergarten. Ortsheimatpflege, Dr. Rolf-Dieter Kohl, war ein kompetenter Redner und zog die Teilnehmer in seinen Bann. Kohl ließ das Leben und Wirken des Neuenrader Stadtgründers Graf Engelbert III von der Mark Revue passieren. Es gab Einblicke in die familiären Verzahnungen des Grafen und seinen Fehden. Dass die Stadtgründung Neuenrades im Jahre 1355 nicht aus Nächstenliebe geschah, war allen Teilnehmern bewusst. Nach seiner Rückkehr aus dem heiligen Land wurde Neuenrade als Befestigung gegenüber der Grafschaft Arnsberg installiert. Auch so manche Anekdote gab der Vortragende zum Besten. So verlegte der streitbare Graf das Privileg des Bierbrauens von Werdohl in seine neue Stadt.

 

 

Der Neuenrader Stadtgründer starb 1391 in der Burg Wetter an der Pest und wurde in der Stiftskirche von Fröndenberg beigesetzt. An seinem Namenstag am 7. November fahren Neuenrader mit dem Hönne-Express nach Frödenberg, um in einer kleinen Gedenkstunde an Graf Engelbert III zu erinnern.

 

Eine lebhafte Diskussion, die das Interesse der Teilnehmer am Grafen zeigte, schloss sich dem Vortrag an.

 

An diese Stelle weist die CDU Senioren-Union auf ihre nächst Veranstaltung hin. Sie besucht die Orchideenausstellung in Grevenbrück. Die Abfahrt am Rathaus ist am Montag, 10. März (und nicht wie ursprünglich vorgesehen am 3. März) um 14:00 Uhr. Es sollen Fahrgemeinschaften gebildet werden. Der Vorstand bittet daher möglichst um Anmeldungen, entweder beim Vorsitzenden Axel Struwe (Tel. 02394-1222 / email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei Frau Gudrun Runte (Tel. 02392 - 80 74 73 / email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Zurück zur Übersicht aller Artikel