TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Reise ins politische Berlin



21. November 2014

Senioren besuchen die CDU-Bundestagsabgeordnete Voßbeck-Kayser

 

Für jeden politisch interessierten Bürger sei es möglich, sich bei „seinem“ Bundestagsabgeordneten um die Teilnahme an einer Bildungsfahrt nach Berlin zu bemühen, heißt es in einer Mitteilung aus dem Büro von Christel Voßbeck-Kayser. 49 Senioren aus den Städten Altena, Hemer, Iserlohn und Neuenrade nahmen die Gelegenheit wahr, ihre CDU Bundestagsabgeordnete Christel Voßbeck-Kayser in Berlin zu besuchen. Es habe sich ein lebhaftes Gespräch über deren Tätigkeit als ordentliches Mitglied in den Ausschüssen für Arbeit und Soziales und Petitionen, entwickelt. Wie funktioniert Gestaltung von Politik? Welchen Einfluss haben Abgeordnete bei der Lösung konkreter Probleme? Wie finden die Abstimmungen innerhalb der großen Koalitionstatt? Fra gen über Fragen – die Abgeordnete stand ihren Gästen Rede und Antwort.
Nach der Diskussion ging es für ein Foto auf die Reichstagskuppel. Zum viertägigen Besuchsprogramm gehörten auch eine Stadtrundfahrt unter „politischem Blickwinkel“ und ein Besuch des asisi Panoramas „Die Mauer/The Wall“, wo die Gruppe das Gefühl, in einer geteilten Stadt zu leben, nachvollziehen konnte. Informationen über die Entwicklung der jüdischen Kultur erhielten die Besucher im Jüdischen Museum in Berlin-Kreuzberg. Bei der Verabschiedung bedankten sich die Gäste bei der Abgeordneten, so hieß es weiter in der Mitteilung.

Zurück zur Übersicht aller Artikel