TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Die CDU Neuenrade lädt zum Bürgergespräch ein



12. September 2012

An drei Terminen wird ortsnah diskutiert

Dass sich die Neuenrader Bürgerinnen und Bürger stark für die Entwicklung ihrer Heimatstadt interessieren, steht fest. Jüngste Veranstaltungen wie z. B. der Infoabend zur Entwicklung der Innenstadt haben das wieder einmal unter Beweis gestellt. Und auch die Gesprächsrunde, zu der Michael Beringhoff und Antonius Wiesemann aus den Wahlkreisen 7 und 8 aufgerufen haben, stellte unter Beweis, dass es Gesprächsbedarf gibt und eine Gesprächsbereitschaft dankend angenommen wird.

Jetzt geht es wahlbezirksübergreifend weiter. Unter dem Titel „Halbzeitveranstaltungen" lädt die CDU Neuenrade alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Die Hälfte der Wahlperiode ist abgelaufen. Zeit, Gelaufenes Revue passieren zu lassen, aber auch Zeit, mal auf den Punkt zu bringen, was die Neuenrader bewegt.

Am kommenden Sonntag (16.9.) geht es um 11 Uhr im Philipp-Neri-Haus mit der ersten Veranstaltung los. In lockerer Runde soll eine aufschlussreiche Diskussion entstehen. Begonnen wird mit einer Berichterstattung zur aktuellen Lage. Im Anschluss dürfen und sollen themenübergreifende Fragen gestellt werden. Stadtentwicklung, Bauwesen, Schulpolitik, Soziales, Kultur, Sportwesen, Umweltschutz und Forsten ... die Bandbreite ist enorm. Fragen gibt es sicher viele.

Die CDU Neuenrade wird mit ihren Ratsmitgliedern und sachkundigen Bürgern bereit stehen, um über die aktuelle Ratsarbeit zu berichten und erhofft sich eine rege Teilnahme, um noch stärker über die Gedanken, Meinungen und evtl. auch Sorgen der Bevölkerung zu erfahren. Nutzen auch Sie diese große Chance, Ihr Anliegen loszuwerden, um ein Stück weit ins politische Geschehen mit einzugreifen.

Jeder ist ein gern gesehener Gast.

Die weiteren Termine gibt es in den Ortsteilen: 30.9. Schützenhalle Küntrop, 7.10. Bürgerhaus Altenaffeln

Zurück zur Übersicht aller Artikel