TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Martinsumzug 2012 der Frauenunion



10. November 2012

Die CDU Frauen waren wieder einmal gut vorbereitet, um den alljährlichen Martinszug für die Neuenrader "Laternenkinder" zu organisieren. Was nicht mitspielte war, wie so oft im November, das Wetter pünktlich zum Start um 17.30 Uhr setzte der Regen ein. Trotzdem hatten sich viele Kinder mit ihren zum größten Teil selbstgebastelten Laternen auf dem Schulhof der Burgschule eingefunden, um mit Eltern und Großeltern das Fest des heiligen St. Martin zu feiern. Es war ein beeindruckender Anblick, als Torsten Schneider die Martinsgeschichte erzählte und alle Teilnehmer im Kreis um das Feuer standen und lauschten.

 

Der Posaunenchor trug ebenfalls mit stimmungsvollen Martinsliedern zu einer heimeligen Atmosphäre bei.
Bei Brezeln und heißem Früchtepunsch langte man gerne zu, bei dem ungemütlichen Wetter eine willkommene Stärkung, die die Frauen der FU wieder kostenlos an die Kinder austeilte.
Da reichlich Brezeln eingekauft wurden, erhielten das Kinderhaus im Hallerweg und die Pflegeeinrichtung am Kohlberg anschliessend noch Besuch von unseren Frauen mit dem leckeren Gebäck.
Rüdiger Schmitt, einer der Fackelträger, die dem Posaunenchor stets die Notenblätter "beleuchteten" hatte eine Idee, die ganz sicher für das nächste Jahr umgesetzt wird: Die Notenblätter, die der Regen wieder einmal völlig unbrauchbar machte, werden für die künftigen Martinszüge einlaminiert und somit wetterfest gemacht.
Das war der letzte der festen Jahrestermine auf der Agenda der Frauen Union, die sich schon auf ihre bald stattfindende, gemütliche Weihnachtsfeier freut, um die vielen Aktivitäten in 2012 noch einmal Revue passieren zu lassen und dabei sicher schon den Blick auf ein neues und aktives Jahr richten werden.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://cdu-neuenrade.de/images/Martinsumzug2012

Zurück zur Übersicht aller Artikel