TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

CDU Senioren Union im Kreishaus



16. Oktober 2011


Märkischer Kreis. (pmk) 16 Mitglieder der CDU Senioren Union Neuenrade waren zu Gast im Lüdenscheider Kreishaus. Sie blickten am Montag, 10. Oktober 2011, hinter die Kulissen des Verwaltungsgebäudes mit seinen mehr als 700 Arbeitsplätzen. Kreisdirektorin Barbara Dienstel-Kümper begrüßte die interessierte Gruppe und erläuterte einige Aufgaben der Kreisverwaltung – unter anderem auch für die Stadt Neuenrade. Sie lud die Gäste auch für den 20. November in die Villa am Wall ein. Dann werden dort die Stipendien der Märkischen Kulturkonferenz für Musik, Bildende Kunst und Literatur verliehen.

Wilfried Schubert, Chef der kreiseigenen Druckerei, zeigte den CDU-Damen und –Herren sei-nen Wirkungsbereich. Gut für Millionen Blatt Papier werden jedes Jahr in der Hausdruckerei gedruckt – von Sitzungsvorlagen über verschiedene Flyer bis hin zu kleinen Broschüren und Bildbänden. Überrascht zeigten sich die CDU-Senioren auch von der modernen Ausstattung der Großküche im Casino des Lüdenscheider Kreishauses.

Fachdienstleiter Christoph Wirtz stellte dann noch die Katasterbehörde vor, zeigte die Ligen-schaftskarte und Luftbilder. Interessant für die Neuenrader war auch die Arbeit des Gutachter-ausschusses für Grundstücksbewertungen im Märkischen Kreis. „Für uns war es ein sehr in-formativer und interessanter Nachmittag im Lüdenscheider Kreishaus", so Renate Overhues von der CDU Senioren Union Neuenrade.

Zurück zur Übersicht aller Artikel