TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

CDU Neuenrade sorgt für Aufklärung in Sachen Umweltpolitik



14. April 2011


Foto (v. l. n. r.): Daniel Wingen (stellv. Fraktionsvorsitzender), Torsten Schneider (Vors. der CDU-Ortsunion), Alexander Klinke (Fraktionsvorsitzender) und Lambert Cormann (Vors. des Umweltausschusses)


Weltweit dreht sich seit vier Wochen alles um die Möglichkeiten zur Energieversorgung. Mit Schrecken blicken wir auf Japan und das dramatische Schicksal der dort lebenden Bevölkerung. Die Ausmaße sind derzeit noch kaum abzusehen. In Neuenrade können wir dankbar sein, weit von den Geschehnissen entfernt zu leben. Dennoch sind die dramatischen Ereignisse auch für unsere kleine Stadt von sehr großer Bedeutung.

 

Auf Grund dessen möchte die Ortsunion mit einer Veranstaltungsreihe für mehr Transparenz in Neuenrade sorgen. Unter anderem wird sie sich federführend um eine interkommunale Veranstaltung zum Thema „Umweltpolitik“ bemühen.

 

Im Fokus dieser Informationsrunde wird sicherlich die Energieversorgung durch Windkraftanlagen stehen, zumal die Städte aktuell dazu aufgefordert sind, neue Vorzugsflächen zur Errichtung solcher Anlagen auszuweisen. Welche Konsequenzen hat das für die Neuenrader Bevölkerung? Wo sollen Windräder errichtet werden?

 

Darüber hinaus sollen im Rahmen der interkommunalen Veranstaltung auch weitere Möglichkeiten zur Nutzung regenerativer Energien aufgezeigt werden. Wichtig ist es, Neuenrader Bürger/innen Alternativen aufzuzeigen, welchen Weg sie künftig gehen können.

 

Die CDU Neuenrade hat bereits erste Kontakte zum heimischen Landtagsabgeordneten Wolfgang Exler aufgenommen, um Experten als Referenten zu gewinnen.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht aller Artikel