TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Presseberichte

Vom Ratsherrn zum Hafenmeister

Uwe Tonscheidt

Staffelübergabe - Volker Grünberg übergibt an Monika Helleckes

 

Neuenrade. Abschied nehmen von der Ratsarbeit heißt es heute für Volker Grünberg. Der 63-jährige Christdemokrat legt nach 21 Jahren Zugehörigkeit zum Stadtparlament sein Mandat nieder. Der Hauptschulrektor wird Ende Januar Pensionär und wandert aus.
Er wandert nicht weit aus, und auch nicht für immer. In die Niederlande geht es nach Drachten in Friesland an der Nordseeküste. Dort soll aus dem Neuenrader Ratsherrn ein Hafenmeister werden. „Hast Du nicht Lust, so etwas zu machen, wenn Du Pensionär bist", hatten ihn seine niederländischen Freunde vom Bootscharter „De Drait" gefragt. Grünberg hat Ja gesagt.

 

 

Weiterlesen ...

Auf Wunsch der Ortsvorsteher der Ortsteile Küntrop, Affeln, Altenaffeln und Blintrop wird die CDU-Neuenrade auch weiterhin für die über 80-jährigen Bürger in der Adventzeit einen Stollen überreichen. Sie werden von den Direktkandidaten der Union überreicht. Wichtig ist, so ist immer wieder zu hören, insbesondere das persönliche Gespräch der Ratsmitglieder mit den älteren Mitbürgern.

Ließen sich von Bäckermeister Schirp die Stollen aushändigen (v.l.n.r.): Die Ortsvorsteher der Ortsteile Affeln (Josef Hochstein), Blintrop (Lambert Cormann) und Altenaffeln (Andreas Wiesemann)

Wie in jedem Jahr besuchte eine Delegation der CDU-Ortsunion das Evangelische Altenzentrum. Inzwischen ist es Tradition, dass mit dem Beginn der Adventszeit die Bewohner des Altenheimes einen Weihnachtsgruß in Form von Weihnachtssternen überreicht bekommen. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken, was gleichzeitig ein guter Anlass war, mit Frau Wegener über die aktuelle Situation des Hauses zu sprechen, teilte sich die CDU in zwei Gruppen auf: Während die Frauen die Blumengrüße an alle 75 Bewohner verteilten und ein offenes Ohr für die Belange der Älteren hatten, nutzte die Junge Union die Gelegenheit, um mit einigen Bewohnern in den Tagesräumen Gesellschaftsspiele zu spielen. Wie jedes Jahr genossen die Älteren sehr die willkommene Abwechslung.

Weiterlesen ...


Wie bereits angekündigt, hat sich die CDU Neuenrade in diesem Jahr als Weihnachtsgeschenk für die über 80-Jährigen etwas Besonderes einfallen lassen und ließ mit einem Kinderkunstkalender wahre Kunstwerke produzieren. Jetzt kommt Farbe in die Wohnzimmer, denn alle so farbenprächtigen Bildmotive entstanden in der KIKU-Kunstwerkstatt Neuenrade.

Hier malten Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 16 Jahren unter der Leitung von Irmhild Harststein und ihrem Team Bilder bekannter Künstler nach oder ließen ihrer Phantasie im Rahmen von Bastelaktionen freien Lauf.

Weiterlesen ...

Die CDU Neuenrade und die Junge-Union laden zum Kino-Nachmittag „Love Earth – Unsere Erde" ein

Um Kindern die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, laden die CDU Neuenrade und die Junge Union sie und ihre Eltern am 11. Dezember um 15,00 Uhr zum Kino-Nachmittag ins Gloria Theater Neuenrade ein.

Gezeigt wird der atemberaubende Naturfilm „Love Earth – Unsere Erde".

Weiterlesen ...