TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

„Tolle Schätze" übergeben



20. Juli 2010

Süderländer Volksfreund  CDU Frauen spenden kistenweise Bücher mit heimatgeschichtlichen Werken an das Stadtarchiv. Dr. Rolf Dieter Kohl: „Eine tolle Sache, die uns weiter hilft"

NEUENRADE • Es sind Bücher, die die Geschichte von Neuenrade und der Region Bild und Text wiedergeben, die es dem Stadtarchivar Dr. Rolf Dieter Kohl angetan haben. In der Villa am Wall archiviert er inzwischen hunderte heimatgeschichtliche Bücher. Den Großteil erhielt er dabei von den CDU Frauen. Alljährlich rufen sie zum Gertrüdchen zum Spenden für einen Flohmarkt auf - darunter sind auch viele Bücher. Die ehemalige Leiterin der Stadtbücherei Werdohl, Lotte Knoke, durchstöbert die Bestände und sucht heimatgeschichtliche Raritäten heraus.


Jetzt übergab eine Delegation der CDU Frauen um die Vorsitzende Waltraud Schulte die „tollen Schätze", wie Dr. Rolf Dieter Kohl die Bücher bezeichnete, an das Stadtarchiv. „Wirklich eine tolle Sache, die uns weiter hilft", lobte Kohl, Alle Neuenrader könnten davon profitieren, denn der Fundus in der Villa am Wall stände allen Interessierten zur Verfügung. Jüngst habe beispielsweise ein Gymnasiast für eine heimatgeschichtliche Facharbeit Material gesucht und sei in der Villa fündig geworden. „Rausgekommen ist eine Arbeit mit über 50 Seiten", erinnerte sich Dr. Rolf Dieter Kohl.
Übrigens: Nicht nur Bücher haben die CDU Frauen gespendet, die Erlöse aus dem Verkauf fließen derzeit an Neuenrader Vereine. • mc


Zurück zur Übersicht aller Artikel