TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Kreisverkehr kommt - CDU ruft zum Mitmachen auf



11. Juni 2010


 

Lange haben die Neuenraderinnen und Neuenrader auf den Kreisverkehr im viel befahrenen Kreuzungsbereich am Feuerwehrhaus gewartet - nun gehen in Kürze die Bauarbeiten vor Ort endlich los und damit eine für die Stadt Neuenrade sehr erfreuliche und dringend notwendige Verkehrsmaßnahme.

 

Allerdings sind noch einige wichtige Punkte wie die Namensgebung und die Gestaltung der Anlage offen. Dies nimmt die CDU Ortsunion zum Anlass, alle Neuenrader Bürgerinnen und Bürger zu einer großen Mitmachaktion aufzurufen und sich aktiv daran zu beteiligen.

 

Im Rahmen dieser Mitmachaktion sollen die Einwohner ihre Ideen zur Namensgebung und Gestaltung des Kreisverkehrs der CDU mitteilen. Innerhalb der CDU werden dann die Vorschläge ausgewertet und mit in die entsprechende Sitzung des Stadtrates zur Entscheidung genommen.

 

"Wir möchten, dass der Kreisverkehr aus den Ideen aller Neuenrader heraus benannt und gestaltet wird, damit er zu einem gemeinsamen Projekt aller Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt wird." so der CDU-Vorstand.

 

Zu erreichen ist die CDU Ortsunion per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , postalisch an der Ersten Straße 7 oder unter Telefonnummer 0151-15323231.

 

Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass am 17.06.2010 um 19:00 Uhr eine öffentliche Versammlung zum Thema Kreisverkehr in der Gaststätte "Unterm Glocken" stattfinden wird, zu der die CDU alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich einlädt.

Zurück zur Übersicht aller Artikel