TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

CDU-Schatzmeister wird 50



04. Februar 2015

Detlef Pavlidis zählt seit vielen Jahren zu den wichtigsten Personen der CDU Neuenrade. Obwohl er bisher selten in der ersten Reihe stand, bekleidet er doch eines der bedeutendsten Ämter. Seit über zehn Jahren ist er als Schatzmeister für die Finanzen der CDU Neuenrade verantwortlich und sorgt so mit viel Weitsicht und Verstand für ein gutes Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben. Mit seiner zuverlässigen und bescheidenen Art wird er von seinen Vorstandskolleginnen und -kollegen sehr geschätzt – sein Wort hat in Entscheidungsfragen großes Gewicht.

 

Heute feiert Detlef Pavlidis seinen 50sten Geburtstag im Kreise seiner Familie. Der gebürtige Altenaer lebt seit 1993 in Neuenrade, seit 2001 mit seiner Frau und seinem Sohn in Küntrop. Neben seinen Hobbys, dem Sport und Motorradfahren, bringt sich der Diplom-Ingenieur intensiv in die politische Arbeit Neuenrades mit ein.

Denn neben seinem Amt als Schatzmeister war Detlef Pavlidis von 2004 bis 2014 als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Jugend und Soziales tätig. Im Mai letzten Jahres zog er in den Rat der Stadt Neuenrade ein und ist als Ratsmitglied im Rechnungsprüfungsausschuss, dem Verwaltungsrat der Stadtwerke und als stellv. Verwaltungsratsmiglied der Vereinigten Sparkassen aktiv.

 

Die CDU Neuenrade gratuliert Detlef Pavlidis herzlich zu einem halben Jahrhundert.

Zurück zur Übersicht aller Artikel