TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Jürgen Hederich wird 70



24. März 2015

Wahlneuenrader wird 70

Jürgen Hederich ist der CDU Neuenrade vor über 30 Jahren beigetreten. Hier engagierte er sich zunächst als sachkundiger Bürger in verschiedenen Ausschüssen. Die Neuenrader zählen seit vier Legislaturperioden auf Jürgen Hederich. 1999 zog er in den Rat der Stadt ein. Derzeit unterstützt er die Arbeit der CDU im Rechnungsprüfungs- und im Kulturausschuss sowie im Verwaltungsrat der Stadtwerke und als Vertreter der Stadt in der Verbandsversammlung der VHS.

Neben seinem politischen Engagement bei der CDU Neuenrade ist Jürgen Hederich ehrenamtlich in vielen Vereinen aktiv. So ist er Gründungsmitglied und seit 2001 Schriftführer im Verein für Geschichte und Heimatkunde Neuenrade, auch den Neuenrader Bürgerbus rief er mit ins Leben und fungiert dort seit 1995

als Geschäftsführer, zudem ist er Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Bürgerbusse im Märkischen Kreis.

Jürgen Hederich engagiert sich als Kassenwart im Arbeitskreis Dritte Welt Neuenrade e.V., als Mitinitiator des „Netzwerk für Neuenrader Bürgerinnen und Bürger" ist er Ansprechpartner für Hilfesuchende. In der Neuenrader Burgschule setzt er sich als Lesepate und Schriftführer im Förderverein ein. Als Mitglied der Altstadtgemeinschaft, des Forum Neuenrade und des offenen Arbeitskreises „Grüner Daumen" trägt er aktiv zur Verschönerung seiner Wahlheimat Neuenrade bei, wo er darüber hinaus ehrenamtliche Stadtführungen anbietet.

Der gebürtige Wuppertaler lebt seit 1981 in der Neuenrader Altstadt und hat dort mit seiner Frau ein uraltes Haus liebevoll renoviert. Mit ihr ist der zweifache Vater seit 1969 verheiratet und heute stolzer Opa von drei Enkelkindern, mit denen er gerne seine Freizeit verbringt.

 

Jürgen Hederich feiert heute seinen 70sten Geburtstag.

Die CDU Neuenrade freut sich über seinen unermüdlichen Einsatz und gratuliert ihm herzlich zu diesem runden Geburtstag.

Zurück zur Übersicht aller Artikel