TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Nachlese der CDU-Fahrt im Juni 2015 nach Wittenberg, Wörlitz und Dessau



15. November 2015

Im Sommer reiste eine CDU-Reisegruppe, mit dem Bus, nach Wittenberg, Wörlitz und Dessau. Bereits zum 44. Mal wurde diese Wochenfahrt, nach Berlin und anderen Städte der neuen Ostgebiete, angeboten.

Nun trafen sich fast 50 Mitfahrer um die unvergesslichen Eindrücke dieser Fahrt noch einmal aufzufrischen. Wolfgang Schmitz mit Fotos und Heinz-Erich Hubrich mit einem Film investierten viel Arbeit und stellten aus Hunderten von Motiven interessante Begebenheiten zusammen.

Hierdurch wurde nochmals auf die wichtigsten Bürger Wittenbergs, den Reformator Martin Luther und die Renaissance Maler Lucas Cranach der Ältere und sein Sohn Lucas Cranach der Jüngere erinnert. Auch beim Anblick der Kahnfahrt im großen Wörlitzer Garten freute sich jeder, dass er trockenen Fußes, das Ufer wieder erreichte. Dessau mit den berühmten Bauhausbauten und dem Junkers Museum mit der legendären „JU 52“ am vierten Tag wurde nur noch übertrumpft vom zusätzlichen Ausflug am Samstag nach Leipzig. Wie so oft war der Abschluss eine Schifffahrt. Nicht zu kurz kam bei der Nachlese jedoch auch die Planung für die Fahrt 2016 nach Erfurt, Weimar und Gotha. Auf der Rückfahrt von Wittenberg hatten sich schon 45 Personen wieder angemeldet.

Hierzu zeigte der Reiseleiter Dieter Drangmeister schon einige Bilder einer Vorfahrt. Übernachtet wird in Erfurt und von hier aus werden dann die Tagesausflüge ausgehen. In Weimar besteht die Möglichkeit, außer der Stadtbesichtigung, auch noch das KZ Buchenwald und die Anna-Amalia-Bibliothek zu besichtigen.

Diese Fahrt findet vom 28. Juni bis zum 4. Juli 2016 statt. Interessentenkönnen sich noch bei Dieter Drangmeister unter 60206 melden.

Zurück zur Übersicht aller Artikel