TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Filmnachmittag der CDU Senioren Union Neuenrade gut besucht



09. Mai 2016

Ein volles Haus konnte die CDU Senioren Union Neuenrade am vergangenen Montag melden. Auf der Terrasse des Hotels Kaisergarten stand ein Filmnachmittag auf dem Programm. Gezeigt wurden alte Filme über die Stadt Neuenrade. Die Teilnehmer konnten sich zunächst am Film "Neuenrade - Stadt im Tal der Hönne" aus dem Jahr 2005 erfreuen. Den Text dazu schrieben seinerzeit Klaus Peter Sasse und Veit-Henning Krönke. Im Anschluss daran ging es vierzig Jahre und mehr zurück. In einem Schwarz-Weiß-Film aus 1964 wurde die Stadt und deren Entwicklung aufgezeigt. Bau der alten Kläranlage, der Jahnhalle und des Freibades waren Themen. Vierhundert Jahre Neuenrader Kirchenordnung der ev. Kirchengemeinde, ein Kinderfest sowie Schützenfest und Gertrüdchen fehlten nicht. Ein Blick in die Neuenrader Industrie und Handwerk rundeten den Film ab. Abgeschlossen wurde der informative Nachmittag mit dem Teil "Das Sauerland und die Soester Börde" des Filmemachers Hubert Schonger aus dem Jahre 1929. Der Beifall der Seniorinnen uns Senioren am Ende der Veranstaltung zeigte, dass diese gut angekommen war.
Am Montag, dem 6. Juni steht nun eine Fahrt in den Klostergarten Oelinghausen mit Besichtigung der Klosterkirche auf dem Programm. Abfahrt ist um 14:00 Uhr ab Rathaus. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Da nach der Besichtigung ein gemeinsames Kaffeetrinken in "Dreisborn's Gute Stube" geplant ist, ist eine Anmeldung notwendig. Diese nimmt Vorstandsmitglied Dieter Richter entgegen. Anmeldeformulare sind den Mitgliedern Anfang Mai bereits zugegangen.

Zurück zur Übersicht aller Artikel