TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Auf dem Wege zur Krippe ...



18. Dezember 2016

begaben sich die Mitglieder und Freunde der CDU Senioren Union Neuenrade am vergangenen Montag. Im Hotel Kaisergarten führten Margret Vitz und Barbara Golka im Rahmen einer eindrucksvollen Adventsfeier zur Krippe. So wurden z.B. die in unserer Zeit vordergründigen Fragen (Konsumrausch, Weihnachtsgeschenke, Einladungen und "Was soll gekocht werden?") gestellt und mit den wirklich wichtigen Fragen des Weihnachtsfestes beantwortet. Im Mittelpunkt eine Holzkrippe, die nach und nach mit Stroh von den Mitwirkenden Bärbel Kruggel, Marlies Richter, Gudrun Runte und Magdalena Zanger gefüllt wurde. Musikalisch untermalt wurden die Kapitel von Anne Haucke, die auch für die Begleitung zu den Weihnachtsliedern sorgte. Nach der Pause überraschten Miriam und Jasmin Schneider sowie Kati Schubert, ein Querflötentrio der Musikschule, mit bekannten Weihnachtsmelodien. Schmunzeln rief das gespielte Weihnachtsevangelium des vierjährigen kleinen Markus hervor, der die vom Vater erzählte Weihnachtsgeschichte dann stark verkürzt seinem Teddy erzählte und damit letztlich zum Frieden zwischen ihm und seinem Nachbarn wegen einer Lappalie sorgte. Mit der obligatorischen Übergabe eines kleinen Geschenkes sowie einem Schlusswort von Hans Reiner Golka endete die stimmungsreiche Adventsfeier.

 

PICT0038

Ein Querflötentrio der Musikschule überraschte die CDU Senioren Union

 

PICT0044

Das "Weihnachtsevangelium des kleinen Markus" anschaulich von B. Golka, B. Kruggel und M. Vitz vorgetragen.

Zurück zur Übersicht aller Artikel