TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

CDU vor Ort: CDU-Mitglieder schauen hinter die IBG-Kulissen



11. September 2013



Neuenrade.

Eine große Belegschaft der CDU Neuenrade schaute am Montag hinter die Kulissen der Firma IBG und erlebte dabei einen interessante, kurzweilige Führung. Die Firma existiert seit rund 30 Jahren uns ist mittlerweile auf knapp 250 Beschäftigte an mehreren Standorten angewachsen. „Wir beschäftigen uns mit Automatisierungssystemen quer durch die gesamte Industriewelt“, erklärte Geschäftsführer Matthias Goeke.

Dabei bekamen die neugierigen CDU-Mitglieder einen Einblick in vollautomatisierte Herstellungsprozesse für Bauteile bekannter Firmen und Hersteller, auf die man im Alltag immer wieder stößt.

Neuester Coup von IBG ist allerdings die Herstellung eines eigenen PKW. „Die Idee war, die Produktion vollständig zu automatisieren“, erklärte Goeke. Bei der Herstellung wird auf einen Elektroantrieb zurückgegriffen. „Hier sind in den kommenden Jahren Fortschritte zu erwarten. Jährlich wird die Leistung der Batterien bei gleichbleibender Größe jährlich um rund zehn Prozent ansteigen“. ms

Zurück zur Übersicht aller Artikel



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.