TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

CDU-Bürgergespräch soll nach guter Resonanz wiederholt werden



01. Oktober 2013

Neuenrade. Das Bürgergespräch für die Wahlbezirke 2 und 3 wurde bestens angenommen. Angeregt wurde im Garten von CDU-Ratsmitglied Dennis Uhlig diskutiert. Rede und Antwort standen dabei Renate Overhues (Direktkandidatin WB 2) und Jörg Hellweg (Direktkandidat WB 3). Mit von der Partie waren auch Antonius Wiesemann (Vorsitzender Bau- und Planungsausschuss) und Mark Hantelmann (CDU-Fraktionsvorsitzender). Zur Sprache kamen beim Bürgergespräch das zu schnelle Fahren in den 30er-Zonen, die aktuelle Parksituation, Straßenschäden, Beschaffenheit der umliegenden Waldwege sowie die Zerstörung der dortigen Bänke. Natürlich brannte den Bürgern auch die Frage nach dem Stand der Dinge in Sachen Umgehungsstraße unter den Nägeln.
Die CDU-Vertreter nahmen die diskutierten Themen sofort auf und versuchten zu erklären und versprachen, sich an zuständige Ansprechpartner der Stadt zu wenden, um zeitnah angesprochenede Situationen zu verbessern. Das Bürgergespräch kam so gut an, dass im nächsten Jahr auf jeden Fall eine Folgeveranstaltung stattfinden soll, bei der weitere Theman zur Sprache gebracht werden sollen. Natürlich stehen die oben genannten Ratsvertreter jederzeit bei aktuellen Problemen für eine persönliche Ansprache zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht aller Artikel



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.