TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

St. Martin kapituliert vor dem Dauerregen



15. November 2010

Süderländer Volksfreund  Der Martinszug der CDU-Frauenunion ist am Samstag buchstäblich ins Wasser gefallen.
„ Wir machen heute nur eine abgespeckte Version", erklärte Waltraud Schulte. Aufgrund des Wetters war die Feuerwehr im Einsatz, so dass die Straßen bis zur Gertrudenschule nicht gesichert werden konnten.

Vor dem Dauerregen kapitulierte auch die eigentliche Hauptperson des Laternenumzuges:
Auf den reitenden St. Martin wurde verzichtet. Mit den Eltern und Kindern, die wetterfeste Kleidung gefunden hatten, ging es nun singend über den Geschichtspfad am Wall. Dafür hatten sich die Kleinen dann im Anschluss eine Brezel verdient. • Foto: Romina Mester

Zurück zur Übersicht aller Artikel



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.